Beratung und Verkauf
    
 
Tel.: 0340/65019643
Fax: 0340/65019645
Rabattstaffelung
WarenwertRabatt
ab4.00%
ab6.00%
ab8.00%
ab10.00%
Schnellversand
    
 
 
 
Versand und Zahlarten
 
Lieferung deutschlandweit versandkostenfrei

Vorkasse
Versand erfolgt sofort bei Zahlungseingang
 
Nachnahme
Nachnahmegebühr 6,90 € 
 
Rechnung - Privat- und Geschäftskunden
(Bonität vorausgesetzt)
 
Rechnung - Öffentliche Einrichtungen

Barzahlung
bei Selbstabholung 
 
Mehr Informationen
einfach hier klicken
          
alle Außenleuchten bei Aussenleuchten.com aus deutscher Produktion
Versand und Abholung
  Unser Versandlager
  auf 500 qm in Dessau.
  Gerne können Sie hier
  die Leuchten nach der
  Bestellung abholen.

Außenleuchte mit Bewegungssensor aus Edelstahl CMD Typ 27/1/BM

Sensorleuchten

Wo verwendet man eine Außenleuchte mit Sensor?

Eine stilvolle Außenleuchte im Eingangsbereich des Hauses wirkt einladend auf alle Besucher und ist beinahe eine Visitenkarte des Hauses. Wer dazu noch sich selbst und seine Mitmenschen vor Unfällen schützen möchte, die durch unbeleuchtete Treppen oder Wege bedingt sind, der sollte sich für eine Außenleuchte mit Sensor entschieden. Natürlich ist eine Außenleuchte nicht nur für die Eingangstür geeignet. Auch Gartenwege, Garageneinfahrten oder Firmengelände kann man damit schöner und sicherer gestalten.
 
Außenleuchten mit Sensor können auch die Stromrechnung senken. Eine Außenleuchte, die kontinuierlich brennt, auch wenn kein Besucher kommt oder weil man vergessen hat, sie auszuschalten, verursacht hohe Stromkosten. Eine Außenleuchte mit Sensor erkennt die Bewegung und schaltet sich dann ein, wenn sie gebraucht wird. Der Besuch, auf den man sich gefreut hat, muss sich nicht an einem Winterabend über den Gartenweg zur Haustür tasten, wenn er in den Sensorbereich kommt, schaltet sich die Beleuchtung ein und er gelangt sicher an die Haustür. Für die Bewohner ist es angenehm, nicht erst nach dem Lichtschalter tasten zu müssen. Man öffnet die Haustür, tritt hinaus und alles wird automatisch erleuchtet. Besonders Frauen fühlen sich viel sicherer, wenn der Weg beleuchtet ist.
 
Neben dem Vermeiden von Unfällen bieten Außenleuchten mit Sensor noch einen weiteren Vorteil: In einem gewissen Umfang verhindern sie, dass das Haus von Einbrechern heimgesucht wird. Einbrecher und Diebe wollen bei ihrer Tätigkeit nicht gesehen werden. Schaltet sich die Außenleuchte mit Sensor ein, steht der Übeltäter im hellen Licht wie auf dem Präsentierteller und kann von Passanten und Nachbarn gesehen werden. Er wird es sich dann zweimal überlegen, ob er es unter diesen Umständen riskiert, in dieses Haus einzubrechen.
 
Neben den Modellen mit Sensoren, die auf Bewegung reagieren, gibt es auch Leuchten, die auf den geringeren Lichteinfall beim Einbruch der Dämmerung reagieren und sich dann selbst einschalten. Wenn man aus Sicherheitsgründen einen Außenbereich durchgehend beleuchtet haben möchte, sollte man sich für diese Variante entscheiden. Wird es am nächsten Morgen hell, schaltet sich die Außenleuchte automatisch.
Informationen: