Beratung und Verkauf
    
 
Tel.: 0340/65019643
Fax: 0340/65019645
Rabattstaffelung
WarenwertRabatt
ab4.00%
ab6.00%
ab8.00%
ab10.00%
Schnellversand
    
 
 
 
Versand und Zahlarten
 
Lieferung deutschlandweit versandkostenfrei

Vorkasse
Versand erfolgt sofort bei Zahlungseingang
 
Nachnahme
Nachnahmegebühr 6,90 € 
 
Rechnung - Privat- und Geschäftskunden
(Bonität vorausgesetzt)
 
Rechnung - Öffentliche Einrichtungen

Barzahlung
bei Selbstabholung 
 
Mehr Informationen
einfach hier klicken
          
alle Außenleuchten bei Aussenleuchten.com aus deutscher Produktion
Versand und Abholung
  Unser Versandlager
  auf 500 qm in Dessau.
  Gerne können Sie hier
  die Leuchten nach der
  Bestellung abholen.

Außenleuchte und Briefkasten sofort lieferbar

Den Hauseingang optisch aufwerten

Bewertetes Markenprodukt von Aussenleuchten.com
   
Außenleuchten CMD 28 Aqua Long
Lieferzeit: Lieferung sofort 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 
   
Briefkasten CMD 48 Edelstahl
Lieferzeit: Lieferung sofort 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 

Optimale Lichtverteilung im Hauseingang

Nach dem Einzug in mein neues Häuschen stellte sich schon bald eine Unzulänglichkeit heraus. Der innere Teil des Hauseinganges lag zur Hälfte im Halbdunkel, zur anderen Hälfte war er optimal ausgeleuchtet.
Draußen, über und vor dem Haustürbereich hatte alles seine beste Ordnung. Das Licht war weder zu grell, noch war es zu dunkel, so dass man hätte nicht gefahrlos über den Hof gehen können oder – weit schlimmer – dass sich etwa Diebe hätten angelockt gefühlt. Wie gesagt, mit der äußeren Beleuchtung war ich zufrieden, so dass es keinerlei Änderung bedurfte.
 
Doch diese vermaledeite Innenbeleuchtung! Ich probierte hin und her. Das Verflixte war, dass sich mein Eingangsbereich nicht in gerader Linie, sondern leicht gewölbt nach hinten und zur Treppe nach oben bewegte. Hängte ich die Lampe an der anderen Seite der Wand auf, so war die Sache wieder umgekehrt, doch stets fehlte einer Seite die nötige Helligkeit. Es gab zwei mögliche Stellen, um die Lampe aufzuhängen und hing sie an einem dieser Plätze, so leuchtete sie auch brav die betreffende Hälfte aus. Jedoch nicht die andere!
 
Raffiniert, wie ich hin und wieder sein kann, unternahm ich sogar ein Experiment mit zwei Spiegeln – sinnlos. Es blendete!  Ich überlegte, ich entwickelte Pläne und verwarf sie wieder. Es wollte mir einfach nichts Rechtes einfallen. In den Nächten lag ich wach und hing in Gedanken Lampen an Wände oder träumte auch davon. Doch zu einer Lösung des Problems kam ich einfach nicht.
 
Die ersten Gäste kamen zu Besuch und ich klagte ihnen mein Leid. Die Ehefrau meines Kollegen besah sich die schuldige Wandlampe sowie die betreffende Örtlichkeit, zuckte nur mit den Schultern und murmelte, dass die Sache schon in Ordnung käme. Ich solle bis zum nächsten Wochenende geduldig sein.
 
Was soll ich Ihnen sagen! Am Wochenende darauf kamen meine Bekannten, die Frau meines Freundes mit einem Paket in der Hand, welches sie nach der Begrüßung auspackte, mir den Inhalt in die Hand drückte und verschwand, um mit einer leichten Haushaltsleiter wieder zu erscheinen. Gemeinsam hängten wir die mitgebrachte Lampe (sie glich der anderen wie ein Ei dem anderen) an die Wand und zum ersten Mal herrschten optimale Lichtverhältnisse in meinem Hauseingang. - So einfach!
 
Informationen: