Beratung und Verkauf
    
 
Tel.: 0340/65019643
Fax: 0340/65019645
Rabattstaffelung
WarenwertRabatt
ab4.00%
ab6.00%
ab8.00%
ab10.00%
Schnellversand
    
 
 
 
Versand und Zahlarten
 
Lieferung deutschlandweit versandkostenfrei

Vorkasse
Versand erfolgt sofort bei Zahlungseingang
 
Nachnahme
Nachnahmegebühr 6,90 € 
 
Rechnung - Privat- und Geschäftskunden
(Bonität vorausgesetzt)
 
Rechnung - Öffentliche Einrichtungen

Barzahlung
bei Selbstabholung 
 
Mehr Informationen
einfach hier klicken
          
alle Außenleuchten bei Aussenleuchten.com aus deutscher Produktion
Versand und Abholung
  Unser Versandlager
  auf 500 qm in Dessau.
  Gerne können Sie hier
  die Leuchten nach der
  Bestellung abholen.

Außenleuchten zur Hausbeleuchtung aus Edelstahl und Glas

Leuchten mit Bewegungssensor

Bewertetes Markenprodukt von Aussenleuchten.com
   
Wandleuchte CMD 43 Aqua Wall
Lieferzeit: Lieferung sofort 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 

Hausbeleuchtung automatisch dank Bewegungsmelder

Diese Situation hat sicher jeder schon einmal erlebt. Das Auto wird unter das Carport gefahren und auf dem Weg zur Haustür stolpert man über das Fahrrad des jüngsten Kindes. Es war einfach zu dunkel. Und der Schalter für das Hoflicht befindet sich im Flur des Hauses. Recht unpraktisch, wie sich gerade herrausgestellt hat. Abhilfe schafft hier eine Beleuchtung, die durch Bewegungsmelder ausgelöst wird.
 
Besonders die regelmäßig zurückgelegten Wege auf dem Grundstück, sollten in der Dunkelheit beleuchtet sein. So lassen sich viele Unfälle gut verhindern. Moderne Bewegungsmelder, oder auch Präsenzmelder, lassen sich mehrfach einstellen. Einerseits kann der Dämmerungssensor so programmiert werden, dass erst ab einem bestimmten Helligkeitsverlust der Melder überhaupt erst auslöst. Als zweites ist die Brenndauer einzustellen. Warum sollte das Licht fünf Minuten an sein, wenn der Weg zur Haustür nur eine Minute dauert? Effizienz ist auch hier sehr wichtig. Wichtig ist auch, dass der Bewegungsmelder nicht wegen jeder Katze oder Windstoß das Licht einschaltet. Das lässt sich durch die Neigungswinkel der Sensoren sehr gut steuern.
 
Gut überlegen muss sich der Hausherr, ob er sich mehrere einzelne Lampen für außen mit integrierten Präsenzmeldern an der Fassade anbringt. Es ist auch möglich, einen einzigen Sensor an einer zentralen Position zu installieren und alle angebrachten Leuchten darüber zu schalten. Das ist von der Position der Leuchten und der Länge des Weges anhängig. Ist der Weg über das Grundstück sehr weit, kann auch eine Wegebeleuchtung komplett eingeschalten werden. Denn je mehr Bewegungsmelder sich auf dem Weg befinden, um so höher sind auch die Falschmeldungen. Dann wird unnötigerweise häufig das Licht angehen, was Kosten verursacht und schlecht für die Lebensdauer der Leuchtmittel ist. Gut platzierte Präsenzmelder und effektives Licht sind eine gute Basis für einen sicheren Weg zur Haustür.
 
Infos: