Beratung und Verkauf
    
 
Tel.: 0340/65019643
Fax: 0340/65019645
Rabattstaffelung
WarenwertRabatt
ab4.00%
ab6.00%
ab8.00%
ab10.00%
Schnellversand
    
 
 
 
Versand und Zahlarten
 
Lieferung deutschlandweit versandkostenfrei

Vorkasse
Versand erfolgt sofort bei Zahlungseingang
 
Nachnahme
Nachnahmegebühr 6,90 € 
 
Rechnung - Privat- und Geschäftskunden
(Bonität vorausgesetzt)
 
Rechnung - Öffentliche Einrichtungen

Barzahlung
bei Selbstabholung 
 
Mehr Informationen
einfach hier klicken
          
alle Außenleuchten bei Aussenleuchten.com aus deutscher Produktion
Versand und Abholung
  Unser Versandlager
  auf 500 qm in Dessau.
  Gerne können Sie hier
  die Leuchten nach der
  Bestellung abholen.

Edelstahl Außenleuchte mir Bewegungssensor Typ 27/1/BM

Sensorleuchten Bewertung

Bewertetes Markenprodukt von Aussenleuchten.com
   
Leuchte für außen mit Bewegungsmelder CMD 27/1/BM Aqua Matteo
Lieferzeit: Lieferung sofort 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 

Außenlampen mit Bewegungsmelder für Privathäuser

Wenn man an vergangene Zeiten denkt, in dem die Straßen noch aufwendig mit Wal-Tran oder Stadtgas beleuchtet wurden und das auch nur in den fortschrittlichsten Städten, wird einem erst bewusst, wie komfortabel wir es heute haben. Heute sind unsere Straßen auch an den dunkelsten Abenden hell beleuchtet, sogar in den kleinsten Dörfern im Hinterland. Das Licht gibt Sicherheit und weist einem den Weg durch die Straßen. Auch am Abend oder in der Nacht, wollen wir auf unser ausgeprägtestes Sinnesorgan nicht verzichten.
Ja die Straßen sind hell beleuchtet, aber sobald man das eigene Grundstück betritt, endet hier das durch die Gemeinde gespendete Licht. Hier hat jeder selbst für seine Beleuchtung zu sorgen. Heute bietet der Markt viele verschiedene Möglichkeiten zur Außenbeleuchtung an, angefangen von Wegleuchten, die am Boden montiert werden, bis zu Außen-Wandleuchten, die an die Hauswand zu befestigen sind. Diese werden teilweise durch Solarenergie mit lichtempfindlichem Sensor oder Bewegungsmelder betrieben. Hierbei ist die Wahl natürlich nach den eigenen Bedürfnissen und Umständen zu treffen.
Im Gegensatz zu Modellen mit Lichtsensor, bestimmt bei Modellen mit Bewegungsmelder der Hausbesitzer selbst, ob Licht werden soll oder nicht. Dies ist vor allem für Personen, die nachts kein Fünkchen Helligkeit ertragen können, praktisch.
Es hat doch auch eine imposante Wirkung, wenn man den Weg zur Pforte des Eingenheims beschreitet und mit jedem Schritt, rechts und links von einem, die Wegleuchten nacheinander hell erstrahlen. So wird immer wenn nötig genügend Licht gespendet.
Ein weiterer Vorteil dieser Betriebsart ist, dass natürlich hier auch ungebetene “Gäste” das Licht aktivieren. Es muss für einen Einbrecher verstörend wirken, wenn mit einem Schritt die Beleuchtung um das Haus plötzlich an geht. Die Empfindlichkeit des Sensors der Leuchten, sowie die Leuchtdauer kann bei Lampen mit Bewegungsmeldern individuell eingestellt werden. Dieser Spielraum ermöglicht es zudem, die Außenbeleuchtung ganz nach den eigenen Bedürfnissen einzustellen.
 
Informationen: