Beratung und Verkauf
    
 
Tel.: 0340/65019643
Fax: 0340/65019645
Rabattstaffelung
WarenwertRabatt
ab4.00%
ab6.00%
ab8.00%
ab10.00%
Schnellversand
    
 
 
 
Versand und Zahlarten
 
Lieferung deutschlandweit versandkostenfrei

Vorkasse
Versand erfolgt sofort bei Zahlungseingang
 
Nachnahme
Nachnahmegebühr 6,90 € 
 
Rechnung - Privat- und Geschäftskunden
(Bonität vorausgesetzt)
 
Rechnung - Öffentliche Einrichtungen

Barzahlung
bei Selbstabholung 
 
Mehr Informationen
einfach hier klicken
          
alle Außenleuchten bei Aussenleuchten.com aus deutscher Produktion
Versand und Abholung
  Unser Versandlager
  auf 500 qm in Dessau.
  Gerne können Sie hier
  die Leuchten nach der
  Bestellung abholen.

Formschöne Außenleuchte mit Bewegungsmelder Typ 27/1/BM

Modellauswahl und Funktionen

Lichtakzente mit Pfiff - die richtigen Leuchtenmodelle verwenden

Wenn der Tag zu Ende geht und sich mit der Sonne die natürliche Beleuchtung schlafen legt, erwachen in den Vorgärten die künstlichen Außenleuchten. Damit  auch des Nachts man nicht vollkommen im Dunkeln tappen muss, sorgen Lampen und Laternen für genügend Beleuchtung.
 
Während man an öffentlichen Wegen streng in Reih und Glied aufgestellte Straßenbeleuchtungen vorfindet, darf sich auf seinem eigenen Grundstück jeder nach seiner eigenen Fasson bescheinen lassen. Dabei wird das Angebot an Lichtbringern für den Außenbereich immer umfangreicher. Was früher durch eine einfache, meist an der Hausmauer angebrachte Lampe bewerkstelligt wurde, wird heute oft aus einem bunt zusammen gewürfelten Sammelsurium an Lichtern rund um das ganze Gebäue erledigt. Der Wunsch nach Helligkeit auch in finsterer Nacht hat nicht mehr nur sicherheitstechnische Hintergründe. Viele Außenleuchten dienen einem rein dekorativen Zweck.
 
Längst hat die Moderne Einzug in der Lichttechnik gehalten. Wand-, Garten, und Wegelampen sind mit effizienten LED-Leuchten ausgestattet. Schmucke Solarlichter glitzern um die Wette mit dem Mond und den Sternen am Firmament. Hochentwickelte Bewegungsmelder reagieren exakt und punktgenau. Außenbeleuchtung wird in unterschiedlichster Material- und Formgebung angepriesen. Ob nun Aluminium, Glas, Keramik, Edelstahl oder Kunststoff für die ansprechende Umrahmung der nächtlichen Lichtspendung dienen soll – alles ist möglich. Wer auf hochmodernes Design abfährt, steht vor einer ebenso großen Lampenauswahl, wie derjenige, der sein Zuhause mit mittelalterlichem Charme versehen möchte. Ein rustikales Landhaus findet genauso die passende Außenbeleuchtung wie es leichte, maritim anmutende Lampen für den Außenbereich gibt.
 
Dank Solartechnik kann der ganze Garten in einem nächtlichen Leuchtfeuerwerk erstrahlen. Lampen, die sich tagsüber durch die Kraft der Sonne aufladen, benötigen keine Stromzufuhr. Das lästige Auswechseln von Batterien kann damit entfallen und auch eine Kabelverbindung zur Stromzufuhr wird für die Sonnenleuchten nicht gebraucht. Außenbeleuchtung zeigt sich stabil und wetterfest. Regen und Schnee darf die Leuchtkraft nicht beeinträchtigen. Unterwasserlampen müssen sogar ständige Nässe wegstecken können. 
 
Informationen: