Beratung und Verkauf
    
 
Tel.: 0340/65019643
Fax: 0340/65019645
Rabattstaffelung
WarenwertRabatt
ab4.00%
ab6.00%
ab8.00%
ab10.00%
Schnellversand
    
 
 
 
Versand und Zahlarten
 
Lieferung deutschlandweit versandkostenfrei

Vorkasse
Versand erfolgt sofort bei Zahlungseingang
 
Nachnahme
Nachnahmegebühr 6,90 € 
 
Rechnung - Privat- und Geschäftskunden
(Bonität vorausgesetzt)
 
Rechnung - Öffentliche Einrichtungen

Barzahlung
bei Selbstabholung 
 
Mehr Informationen
einfach hier klicken
          
alle Außenleuchten bei Aussenleuchten.com aus deutscher Produktion
Versand und Abholung
  Unser Versandlager
  auf 500 qm in Dessau.
  Gerne können Sie hier
  die Leuchten nach der
  Bestellung abholen.

Formschöne Edelstahl Außenleuchten für die Wand Typ 55

Kosten und Nutzen im Auge behalten

Energiespar-Licht im Außenbereich

Strom wird leider immer mehr zum Kostenfaktor. Die Zeiten, in denen unzählige Kilowattstunden "vergeudet" werden konnten, gehören der Vergangenheit an. Jedes einzelne Watt ist wichtig. Daher sollte man sich auch mit der Überlegung befassen, wo man im Außenbereich mit dem Einsatz von Energiesparlampen und LED´s Strom einsparen kann.
 
Terrasse, Balkon, Gartenanlagen und der Hof- sowie Einfahrtsbereich gehören zu den Punkten, an denen eine angemessene Beleuchtung nicht fehlen darf. Mit modernen oder altehrwürdigen Lampen und Beleuchtungsgeräten kann man wunderschöne Akzente setzen. Beim Einsatz von Energiesparlampen sollte aber daran gedacht werden, auf welche Weise die einzelnen Beleuchtungsgeräte eingesetzt werden. Wenn es sich beispielsweise um Lampen mit Bewegungssensoren handelt, dann sollte dafür Sorge getragen werden, dass die sparsamen Leuchtmittel nur geringe Aufwärmzeiten haben. Bei manchen Energiesparlampen sind diese Aufwärmzeiten so lange, dass man den zu erleuchtenden Bereich bereits durchfahren oder durchwandert hat, bevor eine ausreichende Beleuchtung vorhanden ist. Das ist nicht im Sinne des Erfinders. Hier sind LED-Lampen im Zweifel besser geeignet.
 
Wunderschöne punktuelle Akzente lassen sich natürlich auch durch energiesparende LED- oder Halogen-Spots setzen, die in den Boden oder in Wandelemente eingebaut werden können. Bei der Beleuchtung von Gartenanlagen, die dauerhaft oder zumindest für mehrere Stunden angeschaltet sein soll, sind Energiesparlampen unbedingt Pflicht. Mit dem Verbrauch einer einzigen 60-Watt-Glühlampe lassen sich fünf Lampen mit energiesparender Beleuchtung und vergleichbarer Lichtausbeute betreiben. Auf ein Jahr umgerechnet bedeutet dies eine Einsparung von mindestens 120 Euro pro ausgetauschte Glühlampe. Bei der Beleuchtung von Terrasse und Loggia durch formschöne Edelstahl Außenleuchten sollte man bei einer Anschaffung von neuen Leuchtmitteln allerdings noch beachten, ob die neuen Leuchtmittel dimmbar sein müssen. Denn nicht alle Energiesparlampen sind für den Einsatz von Dimmern geeignet. Das muss auf der Verpackung explizit ausgewiesen sein.
 
In jedem Fall lässt sich aber über den bewussten Einsatz von Energiesparlampen im Außenbereich tatsächlich ein kleines Vermögen einsparen.
 
Informationen: