Beratung und Verkauf
    
 
Tel.: 0340/65019643
Fax: 0340/65019645
Rabattstaffelung
WarenwertRabatt
ab4.00%
ab6.00%
ab8.00%
ab10.00%
Schnellversand
    
 
 
 
Versand und Zahlarten
 
Lieferung deutschlandweit versandkostenfrei

Vorkasse
Versand erfolgt sofort bei Zahlungseingang
 
Nachnahme
Nachnahmegebühr 6,90 € 
 
Rechnung - Privat- und Geschäftskunden
(Bonität vorausgesetzt)
 
Rechnung - Öffentliche Einrichtungen

Barzahlung
bei Selbstabholung 
 
Mehr Informationen
einfach hier klicken
          
alle Außenleuchten bei Aussenleuchten.com aus deutscher Produktion
Versand und Abholung
  Unser Versandlager
  auf 500 qm in Dessau.
  Gerne können Sie hier
  die Leuchten nach der
  Bestellung abholen.

Hochwertige Edelstahleuchte für außen

Hier eine kleine Übersicht

Bewertetes Markenprodukt von Aussenleuchten.com
   
Wandlampe CMD 26 Aqua Trilo
Lieferzeit: Lieferung sofort 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 

Außen und Innenleuchten - was unterscheidet sie?

Warum dürfen Innenleuchten nicht für den Außenbereich genutzt werden? Worin sind die Unterschiede zu sehen und was passiert eigentlich, wenn man die Innenleuchte trotz Warnung im Garten oder Feuchtraum verwendet? Die Beantwortung der Fragen ist recht einfach. Lampen für draußen müssen der Witterung standhalten aus diesem Grund, benötigen sie ein Wasser abweisendes witterungsbeständiges Gehäuse, das auch starken Frösten und Niederschlägen standhält. Im anderen Fall kann es nicht nur zu einem Kurzschluss kommen, nein, bei Berührung kann es auch zu einem gefährlichen Stromschlag kommen. Insbesondere für Kinder oder ältere, kranke Menschen kann ein Stromschlag zu einer ernsthaften Gefahr für die Gesundheit oder das Leben werden. Aus diesem Grund werden Außenleuchten auch Feuchtraumleuchten genannt, denn ihr Gehäuse verhindert sicher das Eindringen von Wasser. Darüber hinaus ist die Stromzuführung ebenfalls so gearbeitet, dass keine Flüssigkeit eindringen kann. Leuchten für die gute Stube oder die Diele verfügen nicht über ein Wasser abweisendes Gehäuse, daher können sie nicht im Garten zum Einsatz kommen.
 
Licht spielt überall in unserem Umfeld eine große Rolle, doch nutzt man die falsche Leuchte, kann dies nicht nur zum Ausfall der Lampe, sondern auch zu Verletzungen führen. Außenleuchten geben Sicherheit, denn sie sind speziell für die Nutzung im Freien entwickelt wurden. Es ist mittlerweile nicht mehr notwendig ein Risiko einzugehen, denn beide Leuchtenformen werden in einer sehr großen Auswahl vor allem im Internet angeboten. Die Preise der Lampen unterscheiden sich kaum, für beide Gruppen werden Modelle in allen Preisklassen angeboten. Im Garten wie im Haus kann jeder jenes Leuchtmittel, jene Leuchte auswählen, die seinen Wünschen und Bedürfnissen am ehesten entspricht, solange man darauf achtet, ob die Lichtquelle für innen oder außen bestimmt ist. Mit Licht lassen sich wunderbare Momente in Haus und Garten zaubern, es kommt nur auf die richtige Zusammenstellung an. Im Handel sind auf jeden Fall ausreichend ganz unterschiedliche Leuchten erhältlich.
 
Informationen: