Beratung und Verkauf
    
 
Tel.: 0340/65019643
Fax: 0340/65019645
Rabattstaffelung
WarenwertRabatt
ab4.00%
ab6.00%
ab8.00%
ab10.00%
Schnellversand
    
 
 
 
Versand und Zahlarten
 
Lieferung deutschlandweit versandkostenfrei

Vorkasse
Versand erfolgt sofort bei Zahlungseingang
 
Nachnahme
Nachnahmegebühr 6,90 € 
 
Rechnung - Privat- und Geschäftskunden
(Bonität vorausgesetzt)
 
Rechnung - Öffentliche Einrichtungen

Barzahlung
bei Selbstabholung 
 
Mehr Informationen
einfach hier klicken
          
alle Außenleuchten bei Aussenleuchten.com aus deutscher Produktion
Versand und Abholung
  Unser Versandlager
  auf 500 qm in Dessau.
  Gerne können Sie hier
  die Leuchten nach der
  Bestellung abholen.

Säulenleuchten für Haus und Garten aus Edelstahl Typ 44

Freistehende Außenleuchten

Bewertetes Markenprodukt von Aussenleuchten.com
   
Pollerleuchte CMD 44 Aqua Polo
Lieferzeit: Lieferung sofort 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 

Beleuchtete Standsäulen aus Edelstahl

Anhand der Außenbeleuchtung eines Hauses kann man oft sehr viel über den oder die Bewohner erfahren. Jeder hat schließlich seinen eigenen Stil und den versucht man in der Regel auch immer preiszugeben. So kann man nach außen hin dokumentieren, welchen Stil man favorisiert. Wer es gerne sportlich elegant mag, der kann dies auch bei der Wahl der Außenbeleuchtung einfließen lassen. Hier gibt es einige sehr schöne Möglichkeiten. Eine sehr attraktive Lösung sind hier zum Beispiel beleuchtete Standsäulen aus Edelstahl.
 
Mit einer solchen Beleuchtung hat man auch gleich mehrere Möglichkeiten, wie das Licht geschaltet werden soll. So kann man in die Säule Strahler integrieren oder Fluter. Diese können dann den Hauseingang direkt anstrahlen und somit am Eingang für das passende Licht sorgen, damit die Gäste nicht im Dunkeln stehen. Aber eine beleuchtete Standsäule muss nicht auf diese Weise aufgebaut sein. Man kann hier auch warmes und gedämpftes Licht verwenden, welches vom Prinzip her nur die Säule selbst unmittelbar beleuchtet. Solche Säulenleuchten verwendet man in der Regel am Wegesrand, und zwar rechts und links davon. So wird der Weg zur Haustür hin gekennzeichnet und ist für die Gäste ebenfalls leichter zu finden.
 
Der wahrscheinlich beste Grund für den Einsatz von beleuchteten Standsäulen aus Edelstahl ist die zeitlose Erscheinung. Mit Edelstahl kann man beinahe jede Stilrichtung richtig treffen. Außerdem sind die Einsatzmöglichkeiten ebenfalls recht vielseitig, da man – wie bereits erwähnt – auch für die Beleuchtung selbst verschiedene Möglichkeiten hat. Auch wenn solche Standsäulen aus Edelstahl sich beinahe jeder Umgebung anpassen, sollte man bei der Auswahl auch immer ein wenig die Umgebung einbeziehen. So vermeidet man, dass man von anderen Menschen als jemand mit schlechtem Geschmack bezeichnet wird. Schließlich macht eine Edelstahlsäule keinen Sinn, wenn man ein Haus bewohnt, das von der Aufmachung eher einem kleinen Schloss ähnelt. Ansonsten aber passt eine solche Säule zu fast jedem Haus.
 
Infos: