Beratung und Verkauf
    
 
Tel.: 0340/65019643
Fax: 0340/65019645
Rabattstaffelung
WarenwertRabatt
ab4.00%
ab6.00%
ab8.00%
ab10.00%
Schnellversand
    
 
 
 
Versand und Zahlarten
 
Lieferung deutschlandweit versandkostenfrei

Vorkasse
Versand erfolgt sofort bei Zahlungseingang
 
Nachnahme
Nachnahmegebühr 6,90 € 
 
Rechnung - Privat- und Geschäftskunden
(Bonität vorausgesetzt)
 
Rechnung - Öffentliche Einrichtungen

Barzahlung
bei Selbstabholung 
 
Mehr Informationen
einfach hier klicken
          
alle Außenleuchten bei Aussenleuchten.com aus deutscher Produktion
Versand und Abholung
  Unser Versandlager
  auf 500 qm in Dessau.
  Gerne können Sie hier
  die Leuchten nach der
  Bestellung abholen.

Sensorleuchte für außen aus Edelstahl

Leuchten mit Sensor

Bewertetes Markenprodukt von Aussenleuchten.com
   
Kugelleuchte mit Bewegungsmelder CMD 93/BM Aqua Ball
Lieferzeit: Lieferung sofort 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 

Sensorgesteuerte Leuchten

Welches Licht ist das Richtige? Bei der Auswahl der Außenbeleuchtung ist es wichtig zu wissen, dass Halogenlampen ideal für helle Spotslights geeignet sind, aber relativ viel Strom verbrauchen. Halogen-Metalldampflampen sind perfekt für Tageslicht-Qualitätsbeleuchtung, haben eine lange Lebensdauer und eignen sich gut für Geschäftsräume. Für eine helle Ausleuchtung ohne Schattenbereiche sind Leuchtstofflampen richtig. Sie haben außerdem einen niedrigen Energieverbrauch.  Sehr kompakte Lichtquellen sind die LED's oder Leuchtdioden, denn sie sind höchst effizient und bieten eine sehr lange Lebensdauer. Hingegen sind die traditionellen Glühlampen günstig in der Anschaffung. Sie geben ein warmes, helles Licht, aber sie sind nicht besonders energiesparend. Auch die Lebensdauer ist nicht sehr hoch. Für den Außenbereich sind auch solarbetriebene Leuchten eine Option. Nicht nur Sensorleuchten für außen sind in verschiedene Schutzklassen unterteilt. Standard-Schutz im Außenbereich bieten Leuchten mit der Schutzklasse IP44, welche spritzwassergeschützt sind. Das genügt für Wand- und Stehleuchten bei normaler Beanspruchung. Leuchten mit der Schutzklasse IP23 sind dagegen nur sprühwassergeschützt. Diese Lampen sollten an geschützten Standorten montiert sein, etwa an Unterständen und überhängenden Dächern. Eine gut geplante Gartenbeleuchtung hat zwei Hauptfunktionen. Zuallererst erfüllt sie praktische Aspekte und sorgt für gute Sicht. Moderne und formschöne Leuchten werten das Grundstück auf und steigern dessen Attraktivität.
 
Weitere Infos: