Beratung und Verkauf
    
 
Tel.: 0340/65019643
Fax: 0340/65019645
Rabattstaffelung
WarenwertRabatt
ab4.00%
ab6.00%
ab8.00%
ab10.00%
Schnellversand
    
 
 
 
Versand und Zahlarten
 
Lieferung deutschlandweit versandkostenfrei

Vorkasse
Versand erfolgt sofort bei Zahlungseingang
 
Nachnahme
Nachnahmegebühr 6,90 € 
 
Rechnung - Privat- und Geschäftskunden
(Bonität vorausgesetzt)
 
Rechnung - Öffentliche Einrichtungen

Barzahlung
bei Selbstabholung 
 
Mehr Informationen
einfach hier klicken
          
alle Außenleuchten bei Aussenleuchten.com aus deutscher Produktion
Versand und Abholung
  Unser Versandlager
  auf 500 qm in Dessau.
  Gerne können Sie hier
  die Leuchten nach der
  Bestellung abholen.

Signo Briefkasten und Außenleuchte Typ 36

Leuchte mit Briefkasten kombinieren

Bewertetes Markenprodukt von Aussenleuchten.com
   
Wandlampe CMD 36 Aqua Light
Lieferzeit: Lieferung sofort 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 

Damit uns ein Licht aufgeht

Was ist ein Haus im Dunkeln? Richtig, es ist nicht zu sehen. Und ein Haus ohne Aussenleuchte an seinen Eingangstüren? Wie sagt man so schön: Das geht gar nicht!
 
Doch gibt es so viele schöne Möglichkeiten, seinen Eingangsbereich oder auch das ganze Haus optisch ins rechte Licht zu rücken, dass eine leichte Entscheidung nicht möglich ist. Soll nur das Entree optimal beleuchtet sein, damit Briefträger und Paketbote es auch in der dunklen Jahreszeit leicht haben, ihre Sendungen abzuliefern? Oder wird die etwas umfassendere Variante präferiert, bei der Spots in den Unterschlägen eingesetzt werden und das Haus mit einer Rundumbeleuchtung präsentieren? Bei letzterer Lösung ist bitte zu bedenken, dass die nächste Stromrechnung mit Sicherheit zugestellt wird.
 
Aber wie wäre es, beide Gestaltungsmöglichkeiten zu kombinieren? Sicherlich ist die Lampe im Eingangsbereich notwendig. Sie kann mit einem Bewegungsmelder ausgestattet sein, damit sie nicht permanent eingeschaltet ist.
Auch eine Kombination mit Solarbetrieb ist möglich. Allerdings hängt dieser Einsatz davon ab, wo genau sie angebracht wird. Bei einem ausladenden Vordach muss der Schattenwurf entsprechend einkalkuliert werden. Für diesen Fall besteht die Möglichkeit eine Standleuchte am äußeren Ende des Vordaches zu positionieren. So erhält man genug Sonnenlicht für den Akku und gleichzeitig ausreichend Helligkeit bei der Beleuchtung der Haustür.
 
Für die Beleuchtung des übrigen Hauses lassen sich LED-Spots, die in die Unterschläge eingesetzt werden, gut verwenden. Ein Highlight sind auch die LED-Bodeneinbaustrahler. Diese setzen das Gebäude von unten in Szene. Ein aboslutes Muss für alle, die ihre Haus gebührend präsentieren möchten. Damit dies Licht nicht unnötig lange eingeschaltet ist, sollte eine Zeitschaltuhr oder einfach ein separater Schalter installiert werden, sodass es nur bei Bedarf eingeschaltet wird.
 
Licht und Lampen sind eine wunderbare Methode, sein Eigenheim nicht nur zu beleuchten, sondern etwas Besonderes daraus zu machen. Jeder möchte stolz auf seine eigenen 4 Wände sein, oder?

Informationen: