Beratung und Verkauf
    
 
Tel.: 0340/65019643
Fax: 0340/65019645
Rabattstaffelung
WarenwertRabatt
ab4.00%
ab6.00%
ab8.00%
ab10.00%
Schnellversand
    
 
 
 
Versand und Zahlarten
 
Lieferung deutschlandweit versandkostenfrei

Vorkasse
Versand erfolgt sofort bei Zahlungseingang
 
Nachnahme
Nachnahmegebühr 6,90 € 
 
Rechnung - Privat- und Geschäftskunden
(Bonität vorausgesetzt)
 
Rechnung - Öffentliche Einrichtungen

Barzahlung
bei Selbstabholung 
 
Mehr Informationen
einfach hier klicken
          
alle Außenleuchten bei Aussenleuchten.com aus deutscher Produktion
Versand und Abholung
  Unser Versandlager
  auf 500 qm in Dessau.
  Gerne können Sie hier
  die Leuchten nach der
  Bestellung abholen.

Standleuchten als Außenleuchten

Freistehende Außenleuchten

Die Standleuchten werden meist für die Beleuchtung von Pflasterflächen, Gehwegen sowie Freiflächen und Einfahrten verwendet. Oft werden diese auch als Pollerleuchten und Wegeleuchten bezeichnet. Sie benötigen zur Verankerung einen festen Untergrund, wie zum Beispiel vorhandene Pflasterflächen oder ein kleines Fundament. Freistehende, fest montierte Säulenleuchten werden in unterschiedlichen  Bauhöhen angeboten. Sie sorgen für Sicherheit und der Beleuchtungseffekt ist sehr dekorativ. Sie sind meist in rundlicher oder eckiger Form erhältlich. Vom Stil her sind dies meist Ausführungen in modern-schlichter Optik. Erhältlich sind aber auch Modelle mit einer nostalgischen Note und aus unterschiedlichsten wetterfesten Materialien. Viele weitere Infoseiten und Produkte finden Sie in der Gesamtübersicht aufgelistet. 

Freistehende Leuchten als Beispiele

Egal, ob Sie einen großen oder kleinen Garten haben, Standleuchten sind immer ein schönes Detail, um Ihre Grünflächen und Gartenbeete im hellen Schein glänzen zu lassen. Große Wegeleuchten bietet die Möglichkeit, eine größere Fläche gleichmäßig und nach allen Seiten zu beleuchten. Werden Stehleuchten für außen hintereinander in bestimmten Abständen aufgestellt, sind sie die beste Beleuchtungsform für Wege und Zufahrten.
 
Sollten Sie eine Stromversorgung in Ihrem Garten haben, ist es zu empfehlen, das Kabel in der Erde zu verlegen, da man sonst leicht mit dem Rasenmäher darüber fahren könnte. Wenn Sie keinen Stromanschluss haben, gibt es bereits viele Lichtquellen mit Solarzellen.
 
Die meisten Stehlampen bestehen aus zwei Teilen - dem Korpus und dem Beleuchtungskörper. Bei runden Stand-Außenleuchten ist das Unterteil oft in Säulenform-Optik gefertigt. Dieses kann bei Bedarf einbetoniert werden, um die Standfestigkeit zu gewährleisten. Das Oberteil ist meist aus dem hochwertigem Opalglas und in runder oder eckiger Form erhältlich.
 
Aussenstandleuchten können die Hofeinfahrt hell erleuchten und gleichzeitig für mehr Sicherheit auf dem eigenen Grundstück sorgen. Nostalgische Außenlampen werden zum größten Teil als Hofbeleuchtung auf alten Schlösser und Burgen installiert. Die Herstellung erfolgt in Deutschland. Sie werden aus deutschen Edelstahl produziert.
 
Das Metall Edelstahl wird sehr häufig verwendet, da es rostfrei und beständig gegen alle Wettereinflüsse ist. Standleuchten für Wohnräume werden gern auch als Leselampen verwendet. Es gibt Lampen, die aus zwei Leuchtarmen bestehen, die sich in alle Richtungen bewegen lassen. Bevorzugt man den rustikalen Stil, sind Stehlampen mit edlem Stoffüberzug ein ganz besonderes Dekorationshighlight.
Weitere Seiten passend zum Thema. Klicken Sie für weitere Informationen einfach auf den Infolink:
 
 
 
 
 
Beispiele Standleuchten aus Edelstahl
   
Kugelleuchte freistehend CMD 95 Aqua Ball kurz
Lieferzeit: Lieferung sofort 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 
 
   
Standleuchte CMD 39 Aqua Paulo
Lieferzeit: Lieferung sofort 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 
 
   
Pollerleuchte CMD 44 Aqua Polo
Lieferzeit: Lieferung sofort 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails