Beratung und Verkauf
    
 
Tel.: 0340/65019643
Fax: 0340/65019645
Rabattstaffelung
WarenwertRabatt
ab4.00%
ab6.00%
ab8.00%
ab10.00%
Schnellversand
    
 
 
 
Versand und Zahlarten
 
Lieferung deutschlandweit versandkostenfrei

Vorkasse
Versand erfolgt sofort bei Zahlungseingang
 
Nachnahme
Nachnahmegebühr 6,90 € 
 
Rechnung - Privat- und Geschäftskunden
(Bonität vorausgesetzt)
 
Rechnung - Öffentliche Einrichtungen

Barzahlung
bei Selbstabholung 
 
Mehr Informationen
einfach hier klicken
          
alle Außenleuchten bei Aussenleuchten.com aus deutscher Produktion
Versand und Abholung
  Unser Versandlager
  auf 500 qm in Dessau.
  Gerne können Sie hier
  die Leuchten nach der
  Bestellung abholen.

Standleuchten groß und wetterfest Typ 44 aus Edelstahl

Poller und Wegeleuchten

Bewertetes Markenprodukt von Aussenleuchten.com
   
Pollerleuchte CMD 44 Aqua Polo
Lieferzeit: Lieferung sofort 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 

Frei stehende Leuchten an Wegen anordnen

Grundstückseinfahrten, Wege oder Zufahrten zum Haus zu beleuchten, ist dank der großen Auswahl von Leuchten im Handel recht einfach, würde man meinen, doch viele Grundstückseigentümer sind ganz und gar nicht dieser Meinung. Die Gründe sind in eben jenem riesigen Angebot an Stand-, Stab- und Erdleuchten zu sehen, es ist gar nicht so einfach, sich für eine der erwähnten Lampenformen zu entscheiden. Jede Form hat ihre Vor- und Nachteile, zudem sollen die neuen Leuchten zum Haus und zum Grundstück passen.
 
Die Erdleuchten zum Beispiel können direkt in den Gehweg oder die Zufahrt eingelassen werden, sie zeichnen sich durch eine große Leuchtkraft aus. Darüber hinaus ziehen sie natürlich alle Blicke auf sich. Sie benötigen allerdings auch diverse Vorbereitungen, so müssen die Zuleitungen ebenfalls unter dem Gehweg bzw. der Zufahrt verlegt werden. Daher lohnt sich der Einbau dieser Leuchten für außen  nur, wenn man auch plant, eine neue Zufahrt oder einen neuen Gehweg zu bauen. Stab- und Standleuchten hingegen können mithilfe der bisher verlegten Zuleitungskabel betrieben werden. Darüber hinaus ist es im Rasen natürlich erheblich einfacher möglich, neue Zuleitungskabel zu verlegen. Stab- oder Standleuchten sollten passend zur jeweiligen Umgebung ausgewählt werden, denn nur auf diese Weise erzielt man ein harmonisches Ergebnis.
 
Gartenleuchten wie Laternen im Stil der ersten Gaslaternen sind frei stehend. Im Handel sind einzelne Laternen ebenso erhältlich wie zwei oder mehr Laternen, die auf einem Standfuß montiert sind. Der Kauf sollte ganz nach den persönlichen Vorlieben erfolgen. Doch nicht nur Laternen sind erhältlich, nein, auch viele weitere Leuchtenformen in den verschiedensten Stilrichtungen. Der Kauf von frei stehenden Gartenleuchten für die Zufahrt ist im Internet besonders einfach. Nicht nur die Auswahl ist extrem breit gefächert, sondern es ist ebenfalls ein Kauf auf Rechnung möglich. Eine Rücksendung der Standleuchte ist innerhalb eines bestimmten Zeitraums ohne die Angabe von Gründen möglich. Jeder Garten wird durch die neuen Standleuchten am Wegrand optisch aufgewertet.
 
Infos: