Beratung und Verkauf
    
 
Tel.: 0340/65019643
Fax: 0340/65019645
Rabattstaffelung
WarenwertRabatt
ab4.00%
ab6.00%
ab8.00%
ab10.00%
Schnellversand
    
 
 
 
Versand und Zahlarten
 
Lieferung deutschlandweit versandkostenfrei

Vorkasse
Versand erfolgt sofort bei Zahlungseingang
 
Nachnahme
Nachnahmegebühr 6,90 € 
 
Rechnung - Privat- und Geschäftskunden
(Bonität vorausgesetzt)
 
Rechnung - Öffentliche Einrichtungen

Barzahlung
bei Selbstabholung 
 
Mehr Informationen
einfach hier klicken
          
alle Außenleuchten bei Aussenleuchten.com aus deutscher Produktion
Versand und Abholung
  Unser Versandlager
  auf 500 qm in Dessau.
  Gerne können Sie hier
  die Leuchten nach der
  Bestellung abholen.

Terrassenbeleuchtung mit Leuchten für außen Typ 45

Moderne Außenleuchten

Bewertetes Markenprodukt von Aussenleuchten.com
   
Pollerleuchte CMD 45 Aqua Polo kurz
Lieferzeit: Lieferung sofort 
inkl. MwSt (19%)
Deutschlandweit Versandkostenfrei
In den WarenkorbDetails
 

Wissenswertes und Tipps - Outdoor-Leuchten Trends

Wie viele andere Technik auch, so ist auch die elektrische Beleuchtung im Haus und drumherum wechselnden Trends unterworfen. Besonders der Außenbereich ist dabei lange Zeit wie ein Stiefkind behandelt worden, auf manchem Anwesen zeugen noch heute hässliche Neonröhren oder Gelbglas-Lampen von dieser Zeit. Die ist zum Glück lange vorbei, heute gibt es eine große, vielseitige Auswahl an Lampen für den Außenbereich, in der jeder fündig werden kann.
 
Wichtiger als der aktuelle Design-Trend ist jedoch die Frage, um was für ein Haus es sich handelt und wie der Außenbereich gestaltet ist. Natürlich sollen sich die Leuchten harmonisch ins Gesamtbild einfügen, wichtiger noch ist freilich die Funktion.Wer abends noch eine Runde mit dem Hund dreht oder erst nachts heimkommt, der möchte nicht auf den letzten Schritten vor der Haustür stolpern, weil die entscheidenden Stellen des Weges nicht oder nur schlecht ausgeleuchtet sind. Hierauf ist also unbedingt zu achten und im Zweifel muss die Sicherheit natürlich stets vor der Optik stehen Dieser Sachverhalt gilt auch für Terrassenbeleuchtungen.

Wenn die Beleuchtung von Hof und Garten via Bewegungsmelder aktiviert wird, so muss auf die korrekte Ausrichtung geachtet werden, damit der Weg nicht erst dann beleuchtet wird, wenn man bereits das Haus betritt. Der technische Fortschritt macht natürlich auch vor der Außenbeleuchtung nicht halt: Die normale, äußerst energiehungrige Glühlampe wird inzwischen meist ersetzt durch die sparsame LED-Technologie. Der Anschaffungspreis ist zwar höher, amortisiert sich jedoch schnell. Zudem sind LEDs deutlich langlebiger als Glühbirnen.
 
Übrigens: Wenn man es nicht bei einer einzigen Lampe belassen möchte, bietet es sich an, sich für identische Lampen zu entscheiden. Denn ebenso wie im Haus nicht alle Räume gleich aussehen, so gibt es im Garten auch meist verschieden gestaltete Bereiche. Einheitliche Lampen wirken wie ein roter Faden und verleihen dem Außenbereich auf subtile Weise ein Thema: Den Geschmack der Bewohner!
 
Informationen: