Den Hauszugang und das Hausumfeld mit modernen Außenlampen aus Edelstahl aufwerten

Moderne Außenlampen für's gewisse Etwas. Es sind oft kleine Accessoires, die für ein ansprechendes Ambiente zuständig sind. Blumen, Dekofiguren, Tischläufer, Bilder und auch Lampen jeglicher Art. Clever positioniert, leuchten sie die Gegend sinnvoll aus und setzen den Eingangsbereich des Hauses gekonnt in Szene. Sie sind das Tüpfelchen auf dem i - doch ein wenig Geschick gehört in jedem Falle dazu.

Den Hauszugang und das Hausumfeld mit modernen Außenlampen aus Edelstahl aufwerten

Ohne ein gewisses Know-how geht es nicht

Wie wichtig eine korrekte Montage der Außenbeleuchtung ist, merkt man spätestens dann, wenn man permanent vom Licht geblendet wird. Ein angemessener Abstand ist entscheidend für die Wohlfühlatmosphäre. Die Außenlampe sollte mindestens fünf Zentimeter über der Augenhöhe angebracht werden. Dadurch wird ein unschönes Blenden erfolgreich vermieden und es tut nicht in den Augen weh, wenn man in Richtung der Beleuchtung schaut. Bestenfalls sollte die Lichtquelle hilfreich sein, um Treppenstufen, Namensschilder oder ähnliches in der Dunkelheit besser erkennen zu können - "blind machen" und für "Doppelsicht" sorgen gehört hingegen nicht zu ihren Aufgaben. Es empfiehlt sich die hochwertige LED-Lichttechnik, denn diese ist sparsam und schaltfest. Dadurch lässt sie sich kurzzeitig einsetzen, wie bei herkömmlichen Bewegungsmeldern üblich. Doch auch andauernde Intervalle, wie bei einer inszenierten Beleuchtung, lassen sich mit dieser Technik realisieren.

Edelstahl-Außenlampen - die Outdoor-Alleskönner

Sie sorgen für den Durchblick, spenden warmes Licht und eine angenehme Atmosphäre und sie setzen Eingangsbereich und Garten stimmungsvoll in Szene - und das nicht nur in der sommerlichen Jahreszeit. Regen und Schnee können den Edelstahl-Varianten nicht allzu viel anhaben. Das Material ist äußerst robust und korrosionsbeständig und das macht sie so ungeheuer wertvoll und einzigartig. Ohne klobig und überladen zu wirken, halten sie den Witterungen stand. Mit ein wenig Pflege zieren moderne und zeitlose Außenlampen dieser Art die Eingangsbereiche und Vorgärten über viele Jahre hinweg. Regelmäßiges Säubern mit milden Reinigern und polieren der Oberflächen reicht da bereits aus.

Augen auf bei der Standortwahl

Außenlampen haben sich einen Platz verdient, der sie zumindest ein bisschen schützt. Trotz geringer Montagefläche müssen weder Lampen noch Briefkastenanlagen direkt in Windrichtung angebracht werden. Planvolles Anbringen hilft schon eine ganze Menge. Man selbst ist schließlich auch stets darum bemüht, sich nicht unnötig dem Regen auszusetzen und trifft entsprechende Vorkehrungen - diesen Gefallen kann und sollte man auch seinen Außenanlagen zugutekommen lassen. Umso länger bleiben sie unversehrt!

Qualitativ hochwertige Markenprodukte stehen für höchste Qualität in Sachen Material und Verarbeitung

Edelstahl überzeugt einfach immer wieder und wird bevorzugt für Außenlampen und ähnliches verwendet. Alle positiven Eigenschaften von Edelstahl auf einen Blick:

  • zeitloses Design und gut aussehend
  • korrosionsbeständig
  • robust und unempfindlich
  • hält den unterschiedlichen Temperaturen stand
  • sehr pflegeleicht

Edelstahlbeleuchtungen werten unauffällige Eingangsbereiche stilvoll auf

Bereits eine gut positionierte Außenlampe aus Edelstahl verleiht dem Eingangsbereich das gewisse Etwas. Wie wichtig dekorative Accessoires sind, hat wohl jeder schon mal festgestellt. Moderne Außenlampen aus robustem Edelstahl vermitteln Sicherheit und sind eine optische Augenweide. Mit einer solchen Lampe verleiht man seinem Haus eine individuelle Handschrift.

Hier können Sie hochwertige Außenbeleuchtungen online kaufen

Den Hauszugang und das Hausumfeld mit modernen Außenlampen aus Edelstahl aufwerten - Außenbeleuchtungen und andere passende Produkte - die sofort lieferbar sind - finden Sie in großer Auswahl im Sortiment. Dazu oberhalb dieser Seite einfach "zum Onlineshop" klicken.