Außenlampen als Gartenbeleuchtung um den Nutzeffekt des Lichtes zu integrieren

Wer einen großen Garten hat, muss sich auch Gedanken über die richtige Beleuchtung machen. Wege sollten ausreichend beleuchtet sein, um Stolperfallen zu vermeiden. Licht kann aber auch dekorativ sein und so möchte man vielleicht einen besonders schönen Baum oder einen Brunnen effektvoll anstrahlen. Außenlampen für die Gartenbeleuchtung werden für die unterschiedlichsten Verwendungszwecke angeboten. Sehr beliebt, weil besonders pflegeleicht, sind Gartenbeleuchtungen aus Edelstahl. Eine Auswahl an preiswerten Edelstahl Außenleuchten finden Sie in diesem Online-Shop.

Mit Wand - und Deckenstrahlern ist für ausreichende Beleuchtung gesorgt

Um im Garten ein elegantes und stimmungsvolles Ambiente zu schaffen, ist die Gestaltung mit Lichtelementen unerlässlich. Die Beleuchtung des Gartens dient vor allem der Untermalung eines faszinierenden Gesamtbilds. Die Abend- und Nachtstunden werden aus der Kombination von Natur und Licht zum romantischen Erlebnis und verschaffen zudem neue Eindrücke im Garten. Gerade auf der Terrasse wird im Sommer viel Zeit verbracht, und auch die Abendstunden werden in dieser Jahreszeit, z. B. mit einem Buch oder zur Einnahme der Mahlzeiten, eher draußen verbracht. Die Terrasse sollte ein Ort der Ruhe sein und Gemütlichkeit ausstrahlen. Direktes Licht sollte hier nicht fehlen. Mit Wand- und Deckenstrahlern bzw. Leuchten kann ein helles, aber dennoch nicht blendendes Licht geschaffen werden. Für eine ausreichende Beleuchtung ist so auf stilvolle Weise gesorgt. Auch der Boden kann mit Hilfe von Bodenstrahlern in Szene gesetzt werden. Bodenstrahler sind hell genug um den Nutzeffekt des Lichtes, auf schöne Weise zu integrieren. Direktes Licht sorgt für eine sichere und helle Beleuchtung und verschönert in den unterschiedlichsten Formen und Varianten Wände, Decken und das Gesamtbild der Terrasse. Eine Tischleuchte bringt zusätzliches Licht und schafft Gemütlichkeit und Wohlfühlatmosphäre.

Standlampen und Sockelleuchten am Wegesrand aufstellen

Besonders indirektes Licht verschafft dem Garten eine zauberhafte Atmosphäre. Auf der Terrasse bieten sich für die indirekte Beleuchtung Bodeneinbauleuchten an, diese lassen einen schönen Holz- oder Steinboden funkeln setzten zudem schöne Akzente. Auch die Wege von der Terrasse in den Garten und der Eingangsbereich können mit Hilfe von Bodenleuchten elegant abgetrennt werden. Klassische Kugelleuchten in verschiedenen Farben in Ecken und auf dem Rasen verschaffen zusätzliches Licht und sind ein harmonischer Blickfang. Mit Hilfe von Leuchtstäben, Standlampen, Spießen mit integrierten Kugeln, z. B. aus Mosaik oder Sockelleuchten können Statuen und Kunstobjekte in Szene gesetzt werden. Solche Beleuchtungselemente können aber auch im gesamten Garten verteilt werden. Ob am Wegesrand, in Blumenbeeten oder auf der Terrasse, vereinzelte stehende Lichtquellen schaffen Atmosphäre und Stimmung im Garten. Mittlerweile gibt es solch Varianten der Gartenbeleuchtung auch als Solarleuchten. Diese benötigen praktisch keinen Strom und haben eine lange Lebensdauer. Hier besteht auch die Möglichkeit des Farbwechsels oder dem Einstellen einer Lieblingsfarbe. Mit dem Einsetzen der Dunkelheit beginnt das warme Licht den Garten zu verzaubern.

Danach wird auch gesucht:

  • Außenlampen am Wegesrand aufstellen
  • Standlampen als Gartenbeleuchtung
  • mit Deckenstrahlern Details hervorheben
  • Sockelleuchten aus modernem Edelstahl

Versteckte Details im Garten mit Laternen und Lichterketten hervorheben

Mit Hilfe von Licht können unscheinbare und versteckte Details im Garten hervorgehoben und verschönert werden. Durch indirekte Beleuchtungselemente in Pflanzen, Büschen, Sträuchern oder unter einem Baum versteckt, werden schöne Akzente und optische Effekte gesetzt. Pflanzen und Bäume werden so in ein sanftes Licht getaucht und können auch bei Dunkelheit bewundert werden. Auch Leuchtmittel in Form eines Steins, abstrakter Figuren oder beleuchtete Blumentöpfe sind kleine Accessoires, die dem Garten eine persönliche Note verleihen. Ein ganz besonderes Ambiente können Lichtquellen- und Spiele im Wasser schaffen, z. B. im Teich wirken Wasserleuchten oder schwimmende Leuchtkugeln geheimnisvoll und romantisch. Kleine Dekorationselemente verleihen einem Garten das gewisse Extra. Laternen, dezente Lichterketten in Büschen oder unerwartete Lichtspiele im Rasen sind ein Blickfang und vollenden die Außenbeleuchtung des Gartendomizils auf eine faszinierende Weise. Eine schöne und durchdachte Beleuchtung setzt den Garten ins perfekte Licht.

Wo kann man hochwertige Briefkastenanlagen bestellen?

Außenlampen als Gartenbeleuchtung um den Nutzeffekt des Lichtes zu integrieren - aus dem Cenator® Sortiment können Sie einfach im Onlineshop bestellen. Oberhalb dieser Informationsseite finden Sie den Online-Shopzugang - der Sie zu allen angebotenen Außenbeleuchtungen führt und Ihnen einen Gesamtübersicht über alle Außenleuchten bietet.