Außenleuchten aus Edelstahl mit Sensor können ganzjährig draußen genutzt werden

Edelstahlleuchten sind als Innenleuchten und Außenleuchten sehr beliebt. Neben der Unempfindlichkeit ist auch die gute Kombinierbarkeit im Innen- und Außenbereich von Edelstahl mit anderen Materialien und Farben ein Grund. Edelstahlleuchten wirken schon durch das verwendete Material optisch hochwertiger. Edelstahl macht Außenbeleuchtungen wetterfest und unempfindlich. Dies ist auch ein Grund, warum Sie bei Lampen und Leuchten aus Edelstahl im Sortiment finden. Diese Edelstahlleuchten für außen lassen sich durch das verwendete gleiche Produktmaterial optisch passend gut miteinander kombinieren. Der Kunde findet hier freistehende Edelstahl Außenleuchten und Außenlampen für die Wandmontage in unterschiedlichsten Formen und Größen. Auch Edelstahlleuchten Modelle mit einer Hausnummer oder mit einem integrierten Bewegungsmelder sowie Dämmerungsschalter werden im Außenleuchten Versandhandel günstig angeboten. Der Leuchtenversand erfolgt für den Kunden frei Haus.

Solarlampe für Garten und Terrasse in unterschiedlichen Größen und Formen

Bei der Beleuchtung von Garten, Terrasse oder Balkon wird die Solarlampe immer beliebter. Die Vorteile dieser Außenbeleuchtung liegen klar auf der Hand: die Lampen können überall leicht installiert und verteilt werden, ohne sich vorher überlegen zu müssen, wo man das Stromkabel verlegt und befestigt; ebenso können sie natürlich auch leicht wieder entfernt werden. Da sie sich tagsüber über die Solarzellen aufladen, verbrauchen sie keinen Strom und leuchten dann je nach Intensität der Einstrahlung bis zu 10 Stunden, wobei sie sich durch einen Sensor mit beginnender Dämmerung selbst einschalten. Es gibt sie in den unterschiedlichsten Größen und Formen.

Danach wird auch gesucht:

  • Außenleuchten mit Sensor nutzen
  • LED Leuchtmittel für Solarlampe
  • Außenlampen ganzjährig draußen
  • Edelstahlleuchten wetterfest

LED Leuchtmittel bei Außenlampen aus Edelstahl verwenden

Für eine individuelle Gestaltung des Gartens eignen sich z.B. Solarleuchten in Steinoptik oder mit Tierformen. Wer im Grundstück Solarlampen anbringen möchte muss allerdings bedenken, dass sie auch nicht so hell wie herkömmliche Leuchten strahlen. Durch energiesparende LED-Leuchtmittel lässt sich die Leuchtintensität etwas erhöhen. Um Gehwege durchgängig anzustrahlen sollten mehrere Solarlampen mit einer Höhe von mindestens 40 cm in gleichmäßigem Abstand angebracht werden. Beim Kauf ist es wichtig, darauf zu achten, ob die Außenlampen auch wassergeschützt sind. Da sie bei den meisten Gartenbesitzern ganzjährig draußen bleiben, muss auch das Material entsprechend wetterfest sein. Die meisten Solarlampen bestehen aus Aluminium oder Edelstahl. Letztgenanntes Material eignet sich besser zum Schutz der Lampe, da es wetterresistenter ist. Leuchten, die im Boden installiert werden, müssen besonders wasserdicht und – durch oftmals stärkere Belastung auf Gehwegen – auch besonders stabil sein.

Wo kann man hochwertige Briefkastenanlagen bestellen?

LED Leuchtmittel bei Außenlampen aus Edelstahl verwenden - aus dem Cenator® Sortiment können Sie einfach im Onlineshop bestellen. Oberhalb dieser Informationsseite finden Sie den Online-Shopzugang - der Sie zu allen angebotenen Außenbeleuchtungen führt und Ihnen einen Gesamtübersicht über alle Außenleuchten bietet.