Deckenlampen mit Leuchtflächen im Seitenbereich hängend montiert im rustikalen Stil

Viele angebotenen Außenbeleuchtungen können auch im Innenbereich verwendet werden. Möchte man diese als Deckenlampe verwenden, sollte in erster Linie die Ausrichtung der Leuchtflächen beachtet werden. Oft haben Leuchten auch im Seitenbereich Leuchtflächen, die dann die Deckenfläche stärker ausleuchten. Ist dieser Aspekt gewünscht, stellt diese Eigenschaft keine Schwierigkeiten dar. Somit kann mit einer Außenleuchte als Deckenleuchte auch im Innenraum eine gute Grundbeleuchtung realisiert werden. Das im Lieferumfang enthaltene Montagematerial für die Wandmontage kann auch für die Deckenmontage verwendet werden. Auf der Informationsseite Sitemap finden Sie eine Liste aller angebotenen und beschriebenen Markenleuchten mit ausführlicher Beschreibung und Angebotsbeispielen mit Bildern und Maßangaben.

Deckenleuchten in unterschiedlichen Designs

Freistehende Lampen für außen und solche, die hängend montiert werden, sind an Hausfassaden und in Gärten am häufigsten zu finden. Leuchten, die an Decken hängen oder flach anliegen, kann man ebenso verwenden. Hier eine kurze Erläuterung zu dieser speziellen Art der Außenbeleuchtung. Damit ist eine Lichtquelle gemeint, die von oben herab Räumlichkeiten oder Vorplätze von Häusern beleuchtet. Wo werden die Lampen für die Decke eingesetzt? Sie sind für die Montage an Carports und Terrassen gedacht, ebenso für den überdachten Eingangsbereich. Deckenleuchten können auch in Innenräumen verwendet werden. Voraussetzung dafür ist eine tragfähige Decke, egal ob aus Holz, Gipskarton oder Beton. Allerdings sollte diese nicht zu tief hängen. Ein gewisses Maß an Kopffreiheit sollte auch für Großgewachsene gegeben sein. Solcherlei Leuchten werden in unterschiedlichen Designs von stylish, originell über modern bis traditionell hergestellt und vom Händler angeboten. Dabei kommen verschiedene Werkstoffe zum Einsatz, wie etwa der beliebte Edelstahl, welcher mit seinem natürlichen Glanz besticht.

Danach wird auch gesucht:

  • Deckenlampen Edelstahl hängend montiert
  • rustikaler Stil für Deckenleuchten
  • Pendelleuchten mit Verzierungen
  • Außenlampen mit großen Leuchtflächen

Deckenleuchten können auch Pendelleuchten sein

Ebenfalls immer breitere Verwendung findend ist Kunststoff, der ebenfalls eine große Langlebigkeit vorweisen kann. Verzierte Außenlampen können auch üppige Decken-Kronleuchter sein, die man an alten Schlössern oder großen Bauernhäusern findet. Sie spiegeln den rustikalen Stil des Objektes wider. In Opernhäusern und Konzerthallen werden Kristall-Deckenleuchten zum Einsatz gebracht. Sie geben ein prachtvolles und glamouröses Licht ab. Sogar für Kinder werden Leuchten aus farbig lackiertem Holz angeboten, die auch im ausgeschaltetem Zustand ein Farbtupfer im Kinderzimmer sind. Deckenleuchten als Außenleuchten können auch Pendelleuchten sein, denn sie sind ein schmückendes Element über jedem Esstisch. Warum nicht auch draußen über dem Freisitz mit Dach verwenden? In Museen sind moderne Leuchten in ballonförmiger Bauart aus Opalglas an der Decke zu finden. Sie spenden sehr warmes und angenehmes Licht.

Wo kann man hochwertige Briefkastenanlagen bestellen?

Deckenlampen mit Leuchtflächen im Seitenbereich hängend montiert im rustikalen Stil - aus dem Cenator® Sortiment können Sie einfach im Onlineshop bestellen. Oberhalb dieser Informationsseite finden Sie den Online-Shopzugang - der Sie zu allen angebotenen Außenbeleuchtungen führt und Ihnen einen Gesamtübersicht über alle Außenleuchten bietet.