Lichtanlagen aus Standlampen die den Außenbereich in verschiedenen Farben ausleuchten

Beleuchtungskörper für außen kommen im wesentlichen am Haus und im Garten als Außenleuchten in Wandmontage oder freistehend zum Einsatz. Anders als bei der Wandmontage hat man bei der Wahl des Montageplatzes für Standleuchten wesentlich mehr Gestaltungsspielraum. Die Zuführung des benötigten Elektroanschlusses ist hier in der Regel etwas aufwändiger, da die Distanz zum Stromanschluss meist etwas größer ist. Die Lampen sind auch mit integrierten Bewegungsmelder oder als beleuchtete Hausnummer erhältlich. Diese Variante ist in eckigen und runden Bauformen in verschiedensten Abmaßen erhältlich. Die Beleuchtung muss absolut wetterfest sein, da diese direkt den Wettereinflüssen ausgesetzt sind. Weitere Informationen zur Kombination der verschiedenen Varianten finden Sie auf der Informationsübersicht aufgelistet. 

Neue Außenleuchten immer auch ein Grund zur Freude

Sowohl im Haus als auch außerhalb, an der Fassade und im Garten, kann man gut mit Licht spielen. Man kann hier optisch aus einem einfachen Haus und aus schlicht eingerichteten Räumen einen Blickfang machen. Doch dazu bedarf es entweder eines kreativen Talents oder aber man lässt von Fachleuten beraten. Handwerker, Architekten und Inneneinrichter haben hier jede Menge Ideen und Vorschläge parat. Man muss nur einmal das Wort Außenbeleuchtung in ihrer Gegenwart fallen lassen, und schon können sie nicht mehr aufhören von internationalen Messen und Designern zu erzählen. Auch ein Blick in eine Fachzeitschrift klärt hier so manche Irrtümer über die Gestaltung von Licht auf. Leuchten können Räume direkt und indirekt ausleuchten und genauso kann man Gartenteiche, Wege vor dem Haus und ganze Hausfassaden beleuchten. Die Installation der Außenanlagen kann schon einmal etwas teurer werden, aber dafür hält sie dann auch einige Jahre und ist immer wieder ein schöner Anblick und ein Grund zur Freude. Nachbarn, Passanten und Freunde werden neidisch sein, wenn sie das Haus mit den neuen Außenleuchten sehen. Und jede Gartenparty wird ein echter Erfolg werden.

Danach wird auch gesucht:

  • Außenleuchten vom Profi installiert
  • Standleuchten und Wandlampen aus Edelstahl
  • Außenlampen mit indirektem Licht
  • Standlampen in verschiedenen Farben

Direkte und indirekte Beleuchtung bei der Installation von Außenlampen beachten

Zum Lesen und Arbeiten ist nur direktes Licht geeignet. Sobald eine Lichtquelle nicht hell genug ist, besteht nämlich sonst sofort die Gefahr, dass man sich die Augen verdirbt und auch den Kindern ein schlechtes Beispiel ist. Direkte Beleuchtung gehört also über die Arbeitsplatte in der Küche. Doch dieses Licht über der Arbeitsplatte kann am Tisch gleichzeitig die indirekte, gemütliche Beleuchtung sein. Ein Esstisch muss keine Lampe haben, wenn rund herum genug warme Lichtquellen zur Verfügung stehen und der Platz darüber reichlich ausgeleuchtet erscheint. Ein immer wieder schönes Lichtspiel ist das Zusammentreffen von zwei Lichtkegeln, die in der Überschneidung doppelt hell leuchten und so weiteres Licht in den Raum abgeben. Man kann dabei mit verschiedenen Farben an Licht spielen. Blau auf weißem Grund hat immer einen ganz besonderen Reiz. Auf jeden Fall gibt es keine indirekte Beleuchtung, wenn nicht irgendwo eine Quelle für direkte Beleuchtung schon vorhanden ist, denn irgendwo muss das Licht herkommen.

Standleuchten und Wandlampen sollten vom Profi installiert werden

Nicht nur die Standleuchten und Wandlampen für außen sollten von Profis montiert und installiert werden, auch die Beleuchtung in Haus und Wohnung sollte nur von gelernten Elektrikern übernommen werden. Mit Strom ist nicht zu spaßen und schnell ist ein Kurzschluss der Grund für einen Brand oder man hat sich einen elektrischen Schlag eingefangen, von dem man sich so schnell nicht wieder erholt. Die Profis kennen auch viele Häuser und Lichtanlagen. Sie sind daher die richtigen Ansprechpartner, denn nur sie haben genügend Beispiele in Natur in den Wohnungen gesehen. Sie können schon vor der Installation erklären, welche Wirkung das Licht in welchem Winkel des Raumes haben wird. In Musterhäusern kann man durchaus auch anschauen, wie Licht wirken kann. Aber auch viele Fachgeschäfte haben heutzutage Lichter installiert, um den Kunden vorab die Wirkung und das Zusammenspiel von mehreren Lampen und Lichtquellen zu demonstrieren. Der Phantasie des Kunden sind dadurch aber noch lange keine Grenzen gesetzt.

Wo kann man hochwertige Briefkastenanlagen bestellen?

Lichtanlagen aus Standlampen die den Außenbereich in verschiedenen Farben ausleuchten - aus dem Cenator® Sortiment können Sie einfach im Onlineshop bestellen. Oberhalb dieser Informationsseite finden Sie den Online-Shopzugang - der Sie zu allen angebotenen Außenbeleuchtungen führt und Ihnen einen Gesamtübersicht über alle Außenleuchten bietet.