Mit Außenleuchten originelle Akzente setzen durch antikes Finish als Fackelleuchten

Als Fackelleuchten werden meist Außenleuchten im Design einer Fackel bezeichnet. Diese hochwertige Beleuchtungsvariante ist aus wetterfesten Materialien gefertigt. Mit hochwertigen Fackelleuchten als Außenleuchten lassen sich im Hausumfeld und im Garten sowie im Gehwegbereich originelle Akzente setzen. Fackellampen und Standleuchten als Beleuchtung werden im Boden oder auf den Pflasterfläche befestigt. Fackellampen sind aber auch für die Wandmontage erhältlich. In der Regel haben die hier beschriebenen Außenlampen eher einen dekorativen Effekt. Zur großflächigen Ausleuchtung am Haus oder im Garten sollte man Außenstandleuchten oder Außenlampen in Wandmontage verwenden. Weitere Informationen zu den verschiedenen Edelstahl Außenleuchten finden Sie auch auf der Seitenliste der Übersicht. Hier werden alle erhältlichen Außenleuchtenvarianten noch einmal ausführlich beschrieben.

Freistehende Außenleuchte einer echten Fackel nachempfunden

Mit einer ansprechenden, funktionellen Außenbeleuchtung kann man Schönheit und Sicherheit am Haus und im Garten erzielen und diese enorm aufwerten. Die Standardbeleuchtung im Außenbereich besteht aus Wand- und Deckenlampen sowie freistehenden Standleuchten. Aber auch ausgefallene, witterungsbeständige Fackelleuchten stehen als Außenleuchte zur Verfügung. Sie sorgen für Sicherheit an der Haustür und in dunklen Bereichen im Garten, und erlauben Ihnen, Ihre Terrasse oder Garten bei Dämmerung zu genießen. Fackelleuchten sind einer echten Fackel nachempfunden und werden meist an Wänden befestigt. Eine spezielle Art der Wandbeleuchtung eben. Die Form ist länglich und besteht aus einem Stab, auf dem der relativ kleine Beleuchtungskörper sitzt. Diese ausgefallenen Außenleuchten haben meist ein antikes Finish, aber auch moderne Edelstahl-Varianten sind erhältlich. Beleuchtung für den Außenbereich ist in vielen Stilen zu haben. Installieren Sie Fackelleuchten als Wegeleuchten in regelmäßigen Abständen an Wegen und Einfahrten, kann der Weg von der Garage bis zur Haustür viel einladender wirken.

Danach wird auch gesucht:

  • originelle Akzente durch Fackelleuchten
  • antikes Finish für freistehende Außenleuchte
  • schöne Lichteffekte mit Flutlichtleuchten
  • Außenlampen als Standleuchten erhältlich

Die perfekte Atmosphäre für Ihre Gartenparty durch Flutlichtleuchten

Die Leuchten können auch mit Solarzellen betrieben werden. denn nicht jeder hat ein Stromkabel an dem Ort, wo man es braucht. Sollten Sie eine Treppe beleuchten wollen, empfiehlt es sich, ein Flutlicht zu verwenden, so werden die einzelnen Stufen schön ausgeleuchtet. Flutlichtleuchten sollte man mindestens 20 cm über dem Boden setzen, so dass sie einen breiten Lichtschein abgeben können. Erstellen Sie die perfekte Atmosphäre für Ihre Gartenparty oder das perfekte Ambiente für einen romantischen Abend zu zweit bei Kerzenschein. Denn diese Standleuchten ebenso wie die zur Wandmontage können auch mit Kerzen betrieben werden. Leuchten im Fackel- Design werden aus unterschiedlichen Werkstoffen gefertigt, wie beispielsweise Messing, Edelstahl, Kupfer und Kunststoff. Rustikale Mittelalter-Fackellampen hat auch schon jeder in alten Schlössern gesehen. Sie stehen für den antiken Stil.

Wo kann man hochwertige Briefkastenanlagen bestellen?

Mit Außenleuchten originelle Akzente setzen durch antikes Finish als Fackelleuchten - aus dem Cenator® Sortiment können Sie einfach im Onlineshop bestellen. Oberhalb dieser Informationsseite finden Sie den Online-Shopzugang - der Sie zu allen angebotenen Außenbeleuchtungen führt und Ihnen einen Gesamtübersicht über alle Außenleuchten bietet.