Moderne Lichttechnik für klassische Außenleuchten nach heutigen Brandschutzbestimmungen

Außenbeleuchtungen sind in verschiedenen Stilrichtungen erhältlich und können an Wänden und Mauern als so genannte Wandleuchten sowie freistehend als Standlampen installiert werden. Sehr gefragt sind Leuchten für außen im klassischen Stil. Diese klassischen Leuchten für außen sind meist hochwertig verarbeitet und damit wetter- und wasserfest. Auch klassische Leuchten für außen sollten über die geforderte Schutzklasse für Außenbeleuchtung, die Schutzart IP 44, verfügen. Diese Außenlampen im klassischen Stil erhalten Sie in verschiedenen Materialien. Sehr gut geeignet, auch für den ungeschützten Außenbereich, ist der pflegeleichte und korrosionsbeständige Edelstahl. Informationen zu diesem Thema und Angebotsbeispiele zu hochwertigen Edelstahl Außenleuchten und Briefkästen, Hausnummernleuchten und Klingeln findet man in der Außenleuchten Übersicht beschrieben.

Außenbeleuchtung auch am historischen Gebäude

Besonders bei historischen Gebäuden erfordert die Außenbeleuchtung viel Fingerspitzengefühl. Jeder kennt Baudenkmäler, die in der Nacht angestrahlt und auf diese Weise in Szene gesetzt werden. Doch aus der Ferne erkennt niemand, welche Lichtquellen dafür verantwortlich sind. Es wäre fraglos völlig unpassend, etwa eine mittelalterliche Burganlage mit Flutlichtkränen, wie man sie vom Fußballstadion kennt, zu umringen. Das wäre schon von fern wie von nah ein unschöner Anblick und die moderne Technik würde dem Bauwerk viel von seiner Schönheit nehmen. Daher werden Flutlichtanlagen an Stellen angebracht, die für den Besucher kaum einsehbar sind. Doch jeder, der sich am nächtlichen Anblick erfreut, würde zustimmen, dass die moderne Lichttechnik auch zur Jahrhunderte alten Burg gehört- wie zu jedem anderen historischen Gebäude auch.

Danach wird auch gesucht:

  • modernste Lichttechnik für Außenleuchten
  • Parklaternen nach heutigen Brandschutzbestimmungen
  • Außenbeleuchtung mit der Schutzklasse IP 44
  • Außenlampen im klassischen Stil als Wandleuchten

Modernste Technik in Parklaternen für eine stilechte Beleuchtung

Jedoch wird natürlich nicht jedes historische Gebäude nachts angestrahlt, allerdings wird rings um das Haus eine stilechte Beleuchtung benötigt. Diese muss aber den heutigen Brandschutzbestimmungen entsprechen, also scheiden Fackeln und Petroleum-Laternen fast überall aus. Eine gute Alternative können da die Parklaternen im historischen Stil sein, wie man sie inzwischen wieder in vielen Fachgeschäften kaufen kann. Hier trifft historisches Design bereits auf modernste Technik: Anstelle der Glühlampe können auch in der Laterne LED-Leuchtmittel verwendet werden, die nur einen Bruchteil an Energie verbrauchen und viel langlebiger sind. Doch ganz gleich, welches Leuchtmittel verwendet wird, Parklaternen, ob "klassisch" mit Mast und Sockel oder an der Hauswand angebracht, rücken ein historisches Gebäude in das richtige Licht und lassen es charmant und ehrwürdig erscheinen. "My home ist my castle!"- wer würde dem dann nicht zustimmen?

Wo kann man hochwertige Briefkastenanlagen bestellen?

Moderne Lichttechnik für klassische Außenleuchten nach heutigen Brandschutzbestimmungen - aus dem Cenator® Sortiment können Sie einfach im Onlineshop bestellen. Oberhalb dieser Informationsseite finden Sie den Online-Shopzugang - der Sie zu allen angebotenen Außenbeleuchtungen führt und Ihnen einen Gesamtübersicht über alle Außenleuchten bietet.